Gewerbesteuer Berechnung mit dem Hebesatz nach Bundesland/Landkreis/Stadt

Gewerbesteuer-Hebesatz Rechner für:
Freital,Stadt (Landeskreis: Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) in Sachsen

Stadt/GemeindeFreital,Stadt
LandkreisSächsische Schweiz-Osterzgebirge
BundeslandSachsen
GewerbeertragEuro

Ihr zuständiges Finanzamt finden Sie auf Finanzamt Freital
Den dazugehörigen Grundsteuer-Hebesatz A und Hebesatz B finden Sie auf Grundsteuer in Freital,Stadt.

Gewerbesteuerberechnung mit Hinzurechnungen und Kürzungen sowie Freibetrag, für eine genaue Berechnung siehe unseren ausführlichen
Gewerbesteuer-Rechner

Was kostet mehr Steuern: Kapitalgesellschaft oder Personengesellschaft: Steuerbelastungsvergleich


Direktsuche:

 

Share

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter
MS Buchhalter downloaden und kaufen
EÜR oder Bilanz Version
jetzt bestellen

Weitere Informationen:

Die Linke will freie Berufe in die Gewerbesteuerpflicht einbeziehen
Alle selbstständigen Tätigkeiten sollen in Zukunft von der Gewerbesteuer erfasst werden. Eine Ausnahme soll es nur für die Land- und Forstwirtschaft geben, fordert die Fraktion Die Linke in einem Antrag (18/3838 [PDF]). Die Einbeziehung der freien Berufe, die bisher nicht gewerbesteuerpflichtig sind, stärke die Einnahmen der Städte und Gemeinden und werde helfen, die Hebesätze zu stabilisie...

Keine Gewerbesteuerbefreiung für ein Dialysezentrum
Ein Dialysezentrum kann die Steuerbefreiungsvorschriften des § 3 Nr. 20 Buchst. b) oder d) GewStG nicht in Anspruch nehmen. Dies hat der 9. Senat des Finanzgerichts Münster mit Urteil vom 25. August 2014 (Az. 9 K 106/12 G) entschieden. Die Klägerin, die zwei Dialysezentren betreibt, gab keine Gewerbesteuererklärungen ab. Nach einer Außenprüfung vertrat das Finanzamt die Ansicht, dass die Be...

Kein Gewerbesteuererlass bei gewerblicher Zwischenvermietung
Kein Gewerbesteuererlass bei gewerblicher Zwischenvermietung Die Belastungen aus der Hinzurechnung der Mieten/Pachten für weitervermietete/-verpachtete Immobilien sind Folge der Objektsteuer und rechtfertigen keinen Gewerbesteuererlass. Hintergrund Die X-GmbH pachtete von einem Dritten für zunächst 20 Jahre 2 Hotels. Diese betrieb die GmbH nicht selbst, sondern überließ die Gebäude einem ...

Gewerbesteuerkürzung bei der Beteiligung an einer Grundstücks-GbR
Gewerbesteuerkürzung bei der Beteiligung an einer Grundstücks-GbR Das Halten einer Beteiligung an einer grundstücksverwaltenden Gesellschaft bürgerlichen Rechts, ohne dass dies zu weiteren Erträgen führt, ist für die Gewerbesteuerkürzung unschädlich. Hintergrund Eine GmbH & Co. KG (KG) war an 4 Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR) beteiligt, welche grundstücksverwaltende Immo...

Fußballschiedsrichter sind nicht gewerbesteuerpflichtig
Mit Urteil vom 18. Juli 2014 (Az. 1 K 2552/11) hat das Finanzgericht Rheinland-Pfalz entschieden, dass ein Fußballschiedsrichter selbst dann, wenn er international (und nicht nur national) tätig ist, keine gewerbesteuerpflichtige Tätigkeit ausübt. Die Finanzverwaltung hat gegen dieses Urteil inzwischen Rechtsmittel beim BFH eingelegt (Az. X B 123/14). Der Kläger war in den drei Streitjahre...

steuer.org